Glossar

Minimal-invasiv

Nicht-invasiv und minimal-invasiv sind Begriffe aus der Medizin und bezeichnen Prozeduren, bei denen Geräte oder Katheter entweder gar nicht (nicht-invasiv) oder in geringerem Maße als üblich (minimal-invasiv) in den Körper eindringen.

 
« Mieder     Normalgewicht »

Arzt Login