Glossar

Fett

Das Wort „Fett“ ist einer der am negativsten konnotierten Wörter in unserem modernen Sprachschatz. Das kommt durch die Verbindung mit fett, faul und gefräßig und betrifft die behäbige Lebensweise, die zu Übergewicht und Krankheiten führen kann. Fette sind aber Energielieferanten, helfen als Isolatoren gegen Kälte (fragen Sie mal die Eisbären!), schützen unsere inneren Organe und lösen wichtige Vitamine aus unserer Nahrung, die unser Körper sonst nicht verarbeiten könnte. Ist das Fettgewebe jedoch ungleich verteilt oder weist Dellen auf, kann es ungesund und unschön aussehen. Zum Glück gibt es aber viele Wege, diesen Depots ihre Grundlage zu entziehen. Hilft keine Bewegung oder Diät, sind Laser nützlich im Kampf gegen ungute Fette.

 
« FDA     Fettzellen »

Arzt Login