Glossar

Cellulite

Cellulite ist eine vor allem bei jüngeren Frauen besonders im Oberschenkel- und Gesäßbereich auftretende, nichtentzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes. Bei Zusammenschieben der Haut entsteht das „Orangenhautphänomen“. Man unterscheidet verschiedene Stadien von Cellulite; je nachdem in welcher Situation die Dellen zu sehen sind. Männer besitzen eine andere Struktur des Bindegewebes, daher kommt Cellulite bei ihnen so gut wie nie vor.

 
« Cellulaze™-Arzt     Cellulite-Stadien »

Arzt Login